Aktuell

Start der Landesliga Ost 

Landesliga Ost löst glücklicherweise die temporär eingeführte Landesliga Niederösterreich mit einem erfolgreichen Start ab. Es zeigt sich somit eine neue Zusammenarbeit zwischen den beiden Landesverbänden ab. Was diesen Tag für unseren Verein noch besser macht ist, dass unser Team – Kevin Schön, Andreas Blauensteiner, Thomas Selan, Thomas Schön – beide Spiele gegen „Padeldome Wien“ und „Top & Fit Bad Vöslau“ mit einem klaren 4:0 Ergebnis entschieden konnten. Aufgrund dieses optimalen Startes belegen wir aktuell den 1. Platz in der 2. Division der Landesliga Ost.

Vielen Dank für die Organisation in Bad Vöslau

Bild von links nach rechts:
Andreas Blauensteiner, Thomas Schön, Kevin Schön, Thomas Selan

Update vom 26. September 2021


Niederösterreichische Landesmeisterschaften 

Am Samstag den 12. September 2021 gingen die jährlichen Landesmeisterschaften in Österreich von statten. Aus diesem Anlass fanden sich auch in Niederösterreich, Aspang 13 Teilnehmer*innen in der Herren-Allgemeinklasse zusammen. Bereits um 9 Uhr standen die ersten Spieler*innen in der Halle und kämpften sich durch die Qualifikation. Dennoch gab es in diesem Turnier erst bei den Platzierungsspielen Überraschungen. Platz drei machte der Nummer Vier gesetzte Patrick Strobl vor Heribert Monschein mit 3:0. Wesentlich enger hingegen war das Spiel um Platz 1. Nach Vier stark umkämpften Sätzen machte aber der Favorit – Flo Mader – das Rennen und holte sich somit verdient den ersten Niederösterreichischen Landesmeistertitel vor Kevin Schön. 

Gratulation an die Gewinner und vielen Dank für die Organisation Heribert Monschein. 

Bild von links nach rechts:
Hinten: Martin Fürstauer, Manfred Landauf, David Grabenweger, Dusan Medakovic,  Patrick Strobl, Bernhard Schir, Leon Pfeiffer, Richard Danter, Flo Mader, Michi Mayer
Vorne: Kevin Schön, Andy Kuhnert, Heribert Monschein

Update vom 12. September 2021


Summertrophy

Trotz Hitze spielten motivierte 27 Squasher*innen am 17. Juli 2021 im Padeldom beim ersten Turnier des Sommers mit. Bereits vor dem Halbfinale fand das überaus spannende Match zwischen Jan Gastl und Patrick Strobl statt, welches in einem Fünf-Satz-Krimi knapp für Jan Gastl ausging. Leider reichte die Kraft dann nicht mehr, um den späteren Turniersieger Jonathan Gallacher im Halbfinale zu bezwingen. Im zweiten Halbfinale trafen Kevin Schön und Heribert Monschein aufeinander, welches Kevin Schön in drei Sätzen für sich entschied. Den dritten Platz holte sich Jan Gastl gegen Heribert Monschein ebenfalls in drei Sätzen. Auch Kevin Schön schaffte es nicht den Turniersieger Jonathan Gallacher zu besiegen. 

Vielen Dank für die Turnierleitung Heribert Monschein!

Bild von links nach rechts:
Kevin Schön und Heribert Monschein

Update vom 19. Juli 2021


Spezialtrainingslager

Squash kehrt genau wie der Rest von Österreich ansatzweise zur Normalität zurück. Deswegen werden wieder vermehrt Trainingslager in Österreich ausgerichtet. In diesem Sinne fand dieses Wochenende vom 11.-13.06.2021 ein Spezialtrainingslager in Aspang, Niederösterreich mit 16 motivierten Teilnehmer*innen statt. Vielen Dank an Ausrichter, Organisator und Nationaltrainer Heribert Monschein.

Bild von links nach rechts:
Hinten: Daniel Lutz, Lukas Windischberger, Manuel Kurzweil, Flo Mader, David Grabenweger, Kristina Begaba, Kristian Seiner, Oskar Schuur, Lorenz Hochstrasser, Emma Monschein, Paul Mairinger
Vorne: Trainieren, Samuel Winkler, Gioia D’Alonzo

Update vom 13. Juni 2021


Salzburg Open 2021

Vergangenes Wochenende wurde Salzburg zum PSA-Hotspot. Denn es fanden sich 16 motivierte Spieler*innen in der Squashhalle in Salzburg ein, um das 3.000 Dollar Turnier auszuspielen. Österreichischer Favorit war Aqeel Rehmann, welcher ohne Satzverlust das Event für sich entschieden hat. Gratulation und vielen Dank an Sieger und zugleich Manager des Turnieres Aqeel Rehmann. 

Bild von links nach rechts:
Jakob Dirnberger (2. Platz) und Aqeel Rehmann (1. Platz)

Update vom 07. Juni 2021


EYE RACKETS Satellite Tour Austria 1 2021

Alles schöne hat ein Ende! Auch das EYE RACKETS Satellite Tour Austria 3 2021 wurde zum letzten Mal mit acht starken Squasher*innen in Wiener Neudorf ausgetragen. Favorit Jakob Dirnberger holt sich den finalen Turniersieg vor Leopold Czaska mit 3:1. Trotz eines fantastischen 5-Satz-Kampfes zwischen Lukas Windischberger und dem späteren Turniersieger, reichte es nur für den dritten Platz. 

Vielen Dank Heribert Monschein für die drei toll organisierten Turniere!

Bild von links nach rechts:
Kevin Schön und Heribert Monschein

Update vom 23. Mai 2021


1. Spezialtrainingslager 2021

Trotz der Absage von allen europäischen Turnieren wird in Österreich fleißig weitertrainiert. Die im vergangenen Jahr bereits gut angelaufene Trainingsserie – vom ÖSRV organisiert – fand auch dieses Jahr wieder unter Leitung von Nationaltrainer Heribert Monschein statt. Das erste Spezialtrainingslager 2021 wurde mit 16 top motivierten Squasher*innen in Aspang vom 30. April bis 02. Mai absolviert. Dank des kompetenten Teams – bestehend aus Trainer*innen vom ortsansässigen SGZ (Sport und Gesundheitszentrum Aspang) und Nationaltrainer – konnten alle Teilnehmer*innen verletzungsfrei sich für das zweite Turnier der „EYE Rackets Satellite Tour Austria 2021“ vorbereiten. 

Bild von links nach rechts:
Hinten: Heribert Monschein, Samuel Winkler, Kristian Seiner, Oskar Schnur, Kevin Schön, Paul Mairinger, Georg Stoisser, Jacqueline Peychär, Manuel Kurzweil, Flo Mader
Vorne: Gioia D’Alonzo, Lorenz Hochstrasser, Karina Seiner, Daniel Lutz

Update vom 03. Mai 2021


EYE RACKETS Satellite Tour Austria 1 2021

Es geht wieder bergauf – das erste Turnier fand seit langem wieder statt. Für die Permiere der neue Turnierserie wurde die Sportstätte Wr. Neudorf ausgewählt. Obwohl nicht alle Spieler*innen in Österreich spielberechtigt gewesen sind, traten dennoch 22 motivierte Squasher*innen an. Wie gewohnt war Aqeel Rehman als Nummer 1 vor Jakob Dirnberger und Marcus Greslehner gesetzt. Alle drei konnten ihrer Setzung gerecht werden. Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern!

Bild von links nach rechts: 
Marcus Greslehner, Aqeel Rehman, Jakob Dirnberger

Update vom 19. April 2021


Trainingstag in Aspang

Trotz Corona trainieren wir weiter! Am 13.02.2021 fand ein weiterer Trainingstag in Aspang, Niederösterreich statt. Die Trainingsgruppe von 12 Squasher*innen bot eine beachtliche Leistung über den ganzen Tag. Trainiert wurde in zwei Gruppen, um bestmöglich die Squash-Hallen auszunutzen. 
Vielen Dank an Nationaltrainer Heribert Monschein für die tolle Planung und Umsetzung.

Bild von links nach rechts:
Hinten: Simon, Emma, Gioia, Karina, David, Michael, Georg
Vorne: Birgit, Matthias, Samuel, Kristian, Kevin

Update vom 15. Februar 2021


Nationaltrainingslager

Nationalspieler*innen haben es in Corona-Zeiten leichter als Hobby-Spieler*innen. Aufgrund der größeren Freiheiten im sportlichen Bereich wird fleißig in Niederösterreich, Aspang vom 06. – 07.02.2021 weitertrainiert. Mit ca. 12 Squasher*in sind die zwei vorhandenen Hallen in der Freizeitanlage Erika gut ausgelastet. Ein großes Dank an Nationaltrainer Heribert Monschein, welcher die Trainings organisiert und bestens managed. 

Bild von links nach rechts:
Hinten: Viki, Marelena, Gioia, Heribert, Matthias, Kristian, Kevin, Florian
Vorne: Birgit, Samuel, Lorenz, Poldi, Karina

Update vom 07. Februar 2021


Jugend-Nationaltrainingslager

Endlich geht es weiter – nach gefühlt einer Ewigkeit finden wieder trotz Corona Trainingslager statt. Natürlich werden alle erdenklichen Corona-Auflagen beachtet, dennoch ist der Spaßfaktor groß. Aktuell trainieren mehrere Jugendliche unterteilt in verschiedene Gruppen in der Freizeitanlage Erika vom 27. – 30.10.2020 mit
Nationaltrainer Heribert Monschein. 

(von oben nach unten – links nach rechts): Karina Seiner, Gioia D’alonzo, Oskar Schurr, Kevin Schön, Daniel Lutz, Samuel Winkler, Kristian Seiner, Lorenz Hochstrasser

Update vom 28. Oktober 2020


sonniges Outdoor-Training

Die Motivation ist hoch – dank eines sonnigen Montags konnten wir erfolgreich das 3. Outdoor-Training absolvieren. Das nächste Outdoor-Training findet am Montag, den 25. Mai um 18 Uhr statt. Willst Du dabei sein, dann melde Dich jetzt per Mail an. 

Update vom 19. Mai 2020


2tes Outdoor-Training

Die Muskeln wachsen – trotz der Verschiebung des Trainings aufgrund des Wetters fanden sich vier motivierte Männer zusammen, um den Zirkel durchzustehen. Das nächste Outdoor-Training findet am 18.05.2020 um 18 Uhr statt. Wenn Du dabei sein möchtest, melde Dich gleich per Mail an. 

von links nach rechts: Senad Kapic, Mac Kapic, Thomas Selan und Kevin Schön

Update vom 15. Mai 2020


Outdoor-Training gemeistert

Die Kalorien schmelzen dahin – das erste Outdoor-Training von CCCSquash absolvierten sechs tapfere Kämpfer gestern am Wienerberg in Wien. Das nächste Outdoor-Training findet am 13.05.2020 um 18 Uhr statt. Da der Gesetzgeber vorschreibt, dass bei Trainings nur maximal 10 Personen teilnehmen dürfen, sind die Plätze begrenzt. Wenn Du Interesse gewonnen hast, melde Dich gleich per Mail an. 

vorne rechts (Mak Kapic), links nach rechts (Thomas Selan), Senat Kapic, Erich Wagner

Update vom 07. Mai 2020


Langeweile, Couchpotato, Gewichtszunahme? Jetzt nicht mehr, denn wir bieten ab sofort ein Outdoor-Training an, womit Du garantiert deine Kilos verlierst und gleichzeitig fit für die neue Squash-Saison wirst.

Aufgrund von diversen Verordnungen können die Trainings nur mit maximal 10 Personen stattfinden.  Deswegen melde Dich gleich per Mail an und sichere Deinen Platz! 

Update vom 05. Mai 2020


Österreichische Squashmeisterschaften 2020

Am vergangenen Wochenende fanden die österreichischen Squash Staatsmeisterschaften 2020 in Wien, im Fitnesscenter Manhattan Nord statt. Insgesamt 54 Herren und 11 Damen kämpften um die Krone. Sechs motivierte Mitglieder unseres Vereins fanden den Weg zu dem wichtigsten Turnier des Jahres. Elfi Stefan erreichte den ausgezeichneten 7. Platz. Bei den Herren konnte sich Kevin Schön als einziger unseres Vereins unter die Top16 klassieren.

Wie auch schon die Jahre davor kam es bei den Herren zum Showdown zwischen dem Titelverteidiger Aqeel Rehmann und seinem ewige Konkurrenten Jakob Dirnberger. Mit einem 3:0 setzte sich der Favorit durch und holte seine 14te Meisterschaft, herzlichen Glückwunsch.

Bei den Damen überraschte Kathi Glavic mit ihrem ersten Einzug in ein Damenfinale bei den ÖSTM. Dort traf sie auf die derzeitige Nr.1 Jacqueline Peychär, die in einer beneidenswerten Form auftrat und im Endspiel keinen Zweifel an Titel Nr. 2 zu ließ.

Wir gratulieren allen Teilnehmer*innen und ganz besonders den Gewinnern. Vielen Dank für die tolle Veranstaltung. Fotos gibt es hier. Ergebnisse findet ihr im match22.

Foto von ©Bettina Greslehner

Update vom 9. Februar 2020


Kevin Schön holt beim Tiroler Elite Turnier den
3. Platz

Beim Jugendturnier war Kevin noch unzufrieden, aber aus Telfs kann er mit einem positiven Resümee abreisen.
Mit zwei 3:0 Siegen erreichte Kevin souverän das Semifinale.
Dort wurde sein Siegeslauf kurz von Simon Draxler gestoppt.
Im Spiel um Platz traf er auf Daniel Nagl.
Beide lieferten sich schon in der Bundesliga erbitterte Kämpfe.
Mit einem 3:1 hatte Kevin erneut das bessere Ende für sich und erreichte den ausgezeichneten 3. Platz bei diesem Eliteturnier.

Update vom 16. November 2019


 

Kevin Schön bei den Salzburg Junior Open 2019

Kevins Bestreben den 1. Platz in der U19 zu erringen wurde im Finale von
Kristian Seiner (Graz) zu Nichte gemacht.
Sein Vorsatz, nächstes Mal mache ich es besser

Update vom 2. November 2019


 

CCCS bei den Polish Master 2019

Vom 25. – 27.10.2019 fanden die Polish Masters 2019 statt. Für unseren Verein traten Satu PRANDSTETTER und Thomas SELAN an. Beide spielen hervorragendes Squash, wobei sich dies in ihren Platzierungen widerspiegelte. Satu gewann die Altersklasse 50+ ohne Satzverlust und Thomas holte sich bei den Männern 45+ den 4. Platz.

Eintrag vom 27. Oktober 2019


CCCS bei der Senioren-EM

 
Am 21.-24. August 2019 fand die Squash-Europameisterschaft der Senioren in Wien-Erdberg statt. Das gesamte Teilnehmerfeld umfasste 468 Aktive in den Altersklassen von 35+ bis 75+.
 
Von der insgesamt sehr gut gelungenen Veranstaltung bleiben spannende heiße Spiele, die kuschelige Atmosphäre, anregende Gespräche, zahlreiche neue Bekanntschaften, ein Wiedersehen mit ehemaligen Spielern und die nette Abschlussveranstaltung in der Luftburg in Erinnerung.
 
Für Österreich besonders erfreulich ist, dass Clemens Wallishauser den Europameister-Titel in der Altersklasse M45+ gewann – wir gratulieren sehr herzlich!
 
Unser Verein CCCS war gut vertreten durch:

 

        • Martin Blümner: Rang 49/52 bei M50+
        • Christian Börner: Rang 77/80 bei M55+
        • Niall Morris: Rang 19 bei M45+
        • Satu Prandstetter: Rang 13 bei W50+
        • Kevin Schön: offizieller Referee
        • Thomas Selan: Rang 45/46 bei M45+
        • Elfi Stefan: Rang 12 bei W50+
 
Der europäischen Masters-Turnierserie für Squash-Senioren wird am 1.-3. Mai 2020 erstmals auch ein Austrian Masters angehören. Näheres hier: https://www.europeansquash.com/calendar/158/Event-Calendar?year=2019&egid=113
 
Das Großereignis im kommenden Jahr ist jedoch die Squash-Weltmeisterschaft der Senioren, die am 25.-31. August 2020 in Wroclav stattfinden wird und für die ab sofort eifrig trainiert werden darf. Näheres hier: http://www.worldsquash.org/world-masters-head-to-poland-in-2020/

 

Eintrag vom 27. August 2019


Vorstandsinformation:

Bei der Generalversammlung am Freitag dem 26.7.2019 wurde der Verein
ASVÖ CCC Squash
einstimmig von der Generalversammlung aufgelöst.
Gleichzeitig wurde der neue Verein

CCC Squash with us
mit Sitz in St. Pölten neu gegründet.

Eintrag vom 29. Juli 2019


 

Die Jugendmeisterschaften 2019 fanden heuer in Salzburg statt.
Mit dabei waren heuer
Kevin Schön in der U19
Mak Kapic in der U15

Mak verpasste knapp die Qualifikation für die Top 8 mit einer knappen 2:3 Niederlage
in der ersten Runde. Danach gewann Mak seine restlichen Spiele und erreichte den tollen 9. Platz.
***
Für Kevin liefen diesen Meisterschaften nicht ganz nach Plan. In der Gruppenphase verlor Kevin das
Duell gegen Jan Gastl mit 2:3 und musste am Sonntag im Kreuzspiel gegen den Favoriten Clemens Preissl antreten.
Nach einem sehenswerten Spiel unterlag Kevin mit 1:3. Im Spiel um Platz 3 ging es wieder gegen Jan und auch
dieses Mal klappte es wieder nicht 1:3. Platz 4 war nicht das gewünschte Ergebnis.

Eintrag vom 08. Mai 2019

Anmeldung zum
5. Freitagsturnier am 17.5.2019

Vorschau auf die nächtsten Termine:
14.06.2019 und 29.06.2019

Wer wird der nächste Sieger!
Beginn 18 Uhr
Anmeldung
•••••

Eintrag vom 08. Mai 2019

 

„Die Squash Liga“ wird erst wieder im Herbst fortgesetzt.
Bis dahin werden einige Adaptierungen vorgenommen und hoffentlich
können sich ab September mehr Spieler für dieses Format interessieren.

Eintrag vom 15. Februar 2019

NEU – NEU – NEU – NEU
Du suchst eine Spielpartnerin oder Spielpartner
dann melde Dich zu unserer WhatsApp Gruppe an
Schreibe ein uns ein Email und Du bist Teil der Community.
Erzähle dort kurz wer Du bist und mache Dir Termine aus.

Eintrag vom 18. Dezember 2018


Doppelstaatsmeisterschaft

Wiener Neudorf

Am 15.12.2018 fanden die traditionellen Doppelstaatsmeisterschaften 2018 statt.
Kevin Schön erreicht mit dem Tiroler Jan Gastl als Team den 8. Platz.
Die Ergebnisse findet Ihr in M22

Eintrag vom 13. Dezember 2018

Anmeldung für die Squash Liga
Jänner 2019
jetzt!!

Seit 1. November 2018 ist die Squash Liga Online.
Im Jänner werden die Gruppen nochmals von der Spielleitung neu geordnet.
•••••
Division A
Gruppe A

Update vom 13. Dezember 2018

2. Freitagsturnier gespielt
Kevin Schön holt seinen ersten Sieg

Den vollständigen Bericht findet Ihr hier

Das nächste Turnier findet am 17.1.2019 um 18 Uhr statt.

Tabelle
Termine

Eintrag vom 8. Dezember 2018

2. Spieltag Landesliga Ost 2018/2019

Am 1.12.2018 geht die Landesliga Ost geht in die 2. Runde:

1. Division Lemon Squash Schwechat

Im Spitzenspiel der Runde trafen wir auf Wr. Neudorf.
Leider waren die Niederösterreicher eine Nummer zu groß für uns 0:4
In der Tabelle ist man derzeit auf Platz 2

2. Division Bad Vöslau

Gegen Schwechat II und gegen ESB holten gewann unsere Mannschaft 2 jeweils mit 3:1
Damit haben wir die Tabellenführung ausgebaut.

3. Division Wiener Neudorf

In den Spielen gegen Schwechat III und WSC19 IV holte Mannschaft 3 zwei Mal ein 2:2
Gegen Aspang gewann man mit 3:1
Als Belohnung steht unser Team auf Platz 2

Update vom 2. Dezember 2018



Thomas Selan holt den U45 Titel

Den Bericht findest Du hier

Eintrag vom 20. November 2018

Die lange Nacht des SPORTS
24. November 2018

Eintrag vom 20. November 2018

CCC Squash Donnerstag
ist wieder da!!

Alles Wissenswertes findet Ihr hier.

Update vom 15. November 2018

1. Freitagsturnier gespielt
Thomas Schön holt den ersten Sieg

Das nächste Turnier findet am 7.12.2018 um 18 Uhr statt.
•••••
Den vollständigen Bericht findet Ihr hier

Update vom 3. November 2018


2. Runde im Stone Cup
Kevin Schön erreichte Platz 7

Am 3.11.2018  fand der 2. Stone Cup in der Saison 18/19 statt.
•••••
Den vollständigen Bericht findet Ihr hier

Update vom 3. November 2018

CCC Squash Training

Die aktuellen Trainingszeiten findet Ihr hier

Update vom 2. November 2018

2. Eliteturnier in Innsbruck
Andreas Blauensteiner auf Platz 12

Am 27.10.2018 bis 28.10.2018 machte die Tour in Tirol halt.
•••••
Andreas Blauensteiner war der einzige Vertreter des
ASVÖ CCC Squash
•••••
Den vollständigen Bericht findet Ihr hier

Update vom 29. Oktober 2018

Thomas Selan erreichte bei den
Polish Masters 2018
den fünften Platz in der Ü45

Am 26.10.2018 bis 28.10.2018 fanden in Krakau die Polish Master 2018 statt.
•••••
Den vollständigen Bericht findet Ihr hier

Update vom 29. Oktober 2018

Kevin spielte in Budapest

Am 19.10.2018 bis 21.10.2018 hat Kevin in Budapest bei den Hungarian Junior Open 2018 gespielt.
B-Bewerb gewonnen.
•••••
Den vollständigen Bericht findet Ihr hier

Update vom 19. Oktober 2018